Sightseeing in Berlin & Potsdam
Gruppentouren für Schüler und Erwachsene
Sightseeing in Berlin:
Hauptstadt der Kultur & Vielfalt


Wer fürs Sightseeing nach Berlin kommt, findet hier spannende Geschichte, die vom Mittelalter bis zur heutigen Zeit reicht. Die preußische Vergangenheit der letzten Jahrhunderte ist zum Beispiel mit dem Schloss Charlottenburg, der weltberühmten Museumsinsel mit der Alten Nationalgalerie, dem Alten Museum, Pergamonmuseum und Bodemuseum noch sehr präsent. Besonders die Zeit vom 19. Jahr-hundert n. Chr. bis in die heutigen Tage prägen das Stadtbild und Leben Berlins.

Alle politischen Systeme von der Monarchie über die Weimarer Republik, Nazideutschland, das geteilte Berlin und Deutschland im Kalten Krieg bis zur heutigen vereinigten Bundesrepublik haben hier ihre Spuren hinterlassen, die Sie bei unseren Berlin-Touren zu Fuß oder mit Ihrem Fahrzeug kennenlernen können. Die Narbe des Kalten Krieges, die Berliner Mauer, hat noch heute Einfluss auf das Leben und Denken der Berliner. In vielen Ausstellungen wird Ihnen die geteilte Geschichte dargestellt.

Wollen Sie einen echten Berliner kennenlernen? Dann schauen Sie mal in den Spiegel! Berlin ist eine Stadt der Einwanderer schon immer gewesen, deren Kulturen zur Vielfalt der Stadt bis heute beitragen - im Stadtbild und der Berliner Küche, die nicht nur aus Currywurst und Döner besteht. Die jüngere Berliner Migrationsgeschichte kann besonders gut im Stadtteil Kreuzberg im Friedrichshain-Kreuzberg Museum und dem muslimischen Maschari Center mit der prächtigen Omar Moschee nachvollzogen werden, bevor Sie in eine der unzähligen Kneipen, Bars und Cafés der Oranienstraße nebenan einkehren.

Freunde der Kunst, Kultur und Partys finden Berlins reichhaltiges Angebot im Stadtmagazin zitty übersichtlich dargestellt. Zentren der modernen Kunst sind die Neue Nationalgalerie sowie die Auguststraße beim S-Bhf. Oranienburger Str. mit ihren vielen Galerien.

Eine moderne Metropole, wie Berlin, kann nicht ohne unterirdische Infrastruktur existieren. Entdecken Sie mit uns die Berliner Geschichte im Untergrund in Zusammenarbeit mit dem Verein Berliner Unterwelten. Gerne organisieren wir für Sie einen exklusiven Termin!

Damit Sie am Ende Ihres Berlinbesuchs nichts verpasst haben, beraten wir Sie gerne bei der Zusammenstellung Ihres Programms. Unsere Berlin-Touren richten wir gerne nach Ihrem Zeitplan aus.



Sightseeing in Potsdam:

Residenz Preußens & des dt. Films


Wenn Sie bei Ihrem Sightseeing nicht auf die preußische Geschichte gestoßen sind, die wir Ihnen gerne bei unseren Potsdam-Touren anschaulich erzählen, so haben Sie Potsdam nicht kennengelernt! In keiner anderen Stadt ist die preußische Geschichte so präsent, wie hier. Die barocke Altstadt und das Holländische Viertel illustrieren bis heute, wie der Soldatenkönig und Vater Friedrich des Großen Potsdams Wirtschaft zur Blüte und als Garnisonsstadt führte. Die ausgedehnten Parkanlagen mit ihren prächtigen Schlössern, wie Sanssouci, verdeutlichen die Entwicklung der Adelsfamilie Hohenzollern von den Kurfürsten der Mark Brandenburg über die Könige Preußens zu den letzten deutschen Kaisern.

Während der Glanz preußischer Geschichte vor allem in der Vergangenheit liegt, ist die Filmgeschichte Potsdams hochaktuell. Potsdam-Babelsberg ist von Beginn der deutschen Filmgeschichte an vom Kaiserreich, über die Weimarer Republik, Nazideutschland und die DDR bis heute Zentrum des deutschen Films. In den Studios von Babelsberg werden u.a. Hollywoodfilme, wie "The Monuments Men", produziert. Alle Filmbegeisterten sind herzlich dazu eingeladen, im Filmpark Babelsberg von der ersten Reihe in den dreidimensionalen Film einzutauchen. In der naheliegenden idyllischen Villenkolonie am Griebnitzsee erzählen wir Ihnen Geschichten der deutschen Elite und Teilung.

 

Ihr AHA! Erlebnis-Touren Team

E-Mail
Infos